VG-Wort Pixel

Marinierter Lachs

Marinierter Lachs
Foto: Ray Parker
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schnell

Pro Portion

Energie: 430 kcal, Fett: 17 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Scheibe Scheiben Lachsfilets (à 200 g, ganz frisch, ohne Haut)

Bio-Zitrone

Bund Bund Dill

rote Zwiebel

Milliliter Milliliter Holundersirup

Milliliter Milliliter Zitronensaft

Milliliter Milliliter Cidre (französischer Apfelwein; oder Apfelsaft )

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Meersalz (grob)


Zubereitung

  1. Lachs abspülen, trocken tupfen und nebeneinander in eine flache Schale legen. Zitrone abspülen, trocken reiben, in dünne Scheiben schneiden und auf den Lachs legen. Dill abspülen, trocken schütteln und hacken. Zwiebel abziehen, halbieren und fein würfeln.
  2. Holundersirup, Zitronensaft, Cidre, Salz, Zwiebelwürfel und Dill verrühren und über den Lachs gießen, so dass alles bedeckt ist. Lachs mit Pfeffer würzen und 10 Minuten ziehen lassen. Lachs vor dem Servieren mit Meersalz würzen.
Tipp Laden Sie ein wie zum Sommerfest in Schweden: Marinierter Lachs und Marinierte Heringsfilets mit Curry-Apfel-Dip ; und Erdbeeren mit Vanillecreme und Käsekuchen mit Schokolade und frischen Beeren