Marinierter Matjes

Zutaten

Portionen

Marinade

  • 80 Milliliter Obstessig (mild)
  • 2 EL Zucker
  • 2 Piment
  • 0,5 TL Pfeffer (geschrotet)
  • 0,5 TL Senfkörner
  • 0,5 Bund Dill
  • 6 Matjesfilets (à 60 Gramm)
  • 125 Gramm TK-Bohnen (dick)
  • Salz
  • 5 Radieschen
  • 1 Bund Dill
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

1 Bewertung

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Für die Marinade alle Zutaten und 3 EL Wasser zusammen aufkochen und dann abkühlen lassen.
  2. Die Matjesfilets abspülen, trocken tupfen, mit der Marinade beträufeln und 15 Minuten ziehen lassen.
  3. Die gefrorenen dicken Bohnen in kochendes Salzwasser geben und 3–4 Minuten kochen lassen. In ein Sieb gießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Die Bohnenkerne aus den Schalen drücken.
  4. Radieschen putzen und abspülen. Radieschen in Stifte schneiden und leicht salzen. Dill abspülen und gut trocken tupfen. Die Ästchen abzupfen und fein hacken.
  5. Dill, Bohnenkerne und Radieschen mischen. Matjes abtropfen lassen. Bohnenmischung über die Matjesfilets streuen und servieren.
  6. Dazu neue Pellkartoffeln und Schmand.

Tipp!

Wer mag, rührt noch 2 cl Kümmelschnaps (z. B. von Helbing) in die Marinade.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

marinierter-matjes.jpg
Marinierter Matjes

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden