Mascarponecreme mit Quittengelee

Ähnlich lecker
MascarponecremeMascarponeCrèmeQuitteGeléeHerbstrezepte
Zutaten
für Portionen
  • 1 Bio-Zitrone
  • 250 Gramm Mascarpone (italienischer Frischkäse)
  • 375 Gramm Schlagsahne
  • 75 Gramm Zucker
  • 4 EL Quittengelee
  • 0,5 Vanilleschoten
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Ich spüle die Zitrone heiß ab und reibe sie gut trocken. Mascarpone, Sahne, Zucker, abgeriebene Zitronenschale und den ausgepressten Saft der Zitrone gebe ich in eine Schüssel. Die Masse schlage ich mit den Quirlen des Handrührers auf und stelle sie kalt.
  2. Das Quittengelee erwärme ich in einem kleinen Topf und rühre es dabei schön glatt.
  3. Ich schlitze die Vanilleschote auf, kratze das Mark mit einem Messer heraus und verrühre es mit dem Quittengelee.
  4. Die Creme fülle ich in dekorative Gläser oder Schälchen und beträufele sie mit dem abgekühlten, aber noch flüssigen Quittengelee.
Tipp!

Dazu: Mandelkekse

Die Mascarponecreme schmeckt auch wunderbar mit frischen Früchten, z. B. mit Mango, Himbeeren, Heidelbeeren.

Ein Rezept von Spitzenköchin Lea Linster

Lea Linsters festliches Menü für den Herbst

Weitere Rezepte
Nachtisch Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!