Matcha Latte

Matcha heißt das Superfood, das Energie schenken, schön machen und sogar verjüngen soll. Wenn das so einfach ist, trinken wir gerne einen leckeren Matcha Latte.

Ähnlich lecker
Matcha-RezepteGetränkeFood-TrendsKochen
Zutaten
für Gläser
  • 1 TL Matcha (Matcha-Teepulver)
  • 400 Milliliter Milch (alternativ auch Soja- oder Mandelmilch)
  • Matcha (Matcha-Teepulver zum Bestäuben)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Matcha-Pulver in einer Schale mit 100 ml heißem Wasser aufgießen und mit einem Bambusquirl für Matcha-Tee schaumig verquirlen (oder einen kleinen Schneebesen nehmen).
  2. Tee auf die 2 Gläser verteilen.
  3. Milch erhitzen (nicht kochen) und mit einem Milchaufschäumer cremig aufschlagen.
  4. Milch langsam zum Tee gießen. Mit etwas Matcha-Pulver bestäuben und den Matcha Latte sofort servieren.
Tipp!

Dazu passen grüne Matcha-Macarons.

Bei uns findet ihr weitere Matcha-Rezepte, zum Beispiel Matcha-TeeMatcha-Eis und Matcha-Tarte.

Dieses Rezept ist in der BRIGITTE Woman 3/2019 erschienen.

Weitere Rezepte
TeegetränkJapanische RezepteAlkoholfreie Getränke

Noch mehr Rezepte