Matchatee-Plätzchen

matchatee-plaetzchen-fs.jpg

Zutaten

Stück

Teig

  • 200 Gramm Butter (weich)
  • 75 Gramm Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Bio-Eigelb
  • 250 Gramm Mehl
  • 1 EL Matcha
  • 1 Prise Salz

Zum Wälzen

  • 1 Bio-Eigelb
  • 2 EL Schlagsahne
  • 60 Gramm Kristallzucker (weiß; nicht zu fein)

48 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

Für den Teig

  1. Butter, Puder- und Vanillezucker mit den Quirlen des Handrührers 8-10 Minuten hell und cremig aufschlagen.
  2. Eigelb unterrühren. Mehl, Teepulver und Salz mit den Knethaken des Handrührers zügig unter die Buttercreme kneten. Teig zu 1-2 Rollen (ø 4 cm) formen. Rollen in Folie wickeln und für mindestens 2 Stunden kalt stellen. Falls der Teig zu weich und klebrig ist, vor dem Formen für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Zum Wälzen:

  1. Eigelb und Sahne verrühren, Rollen damit bestreichen. Zucker in eine flache Schale streuen und die Rollen darin wälzen.
  2. Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen.
  3. Rollen in knapp ½ cm dicke Scheiben schneiden. Teigtaler auf mit Backpapier ausgelegte Bleche legen und portionsweise im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene 10-12 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Die Matchatee-Plätzchen halten sich in einer gut schließenden Dose etwa 3-4 Wochen.

Tipp!

Matchatee-Pulver gibt's im Feinkosthandel oder gut sortieren Teeläden.


Hier findet ihr weitere Rezepte für einfache Plätzchen, die auf jeden Fall gelingen!

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Mode&BeautyNewsletter

    Leckere Rezepte gesucht?

    Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    matchatee-plaetzchen-fs.jpg
    Matchatee-Plätzchen

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden