Matjes mit Avocado-Mango-Creme

Zutaten

Portionen

  • 1 Avocado (klein; etwa 250 g)
  • 1 Mango (klein; etwa 250 g)
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 200 Gramm Vollmilchjoghurt
  • 2 TL grüne Currypaste
  • 5 EL Limettensaft
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 500 Gramm Matjesfilet (doppelt)
  • 1 rote Chili
  • 0,5 Bund Koriander
  • 1 Limette
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

1 Bewertung

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Avocado halbieren, Kern herauslösen und das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel aus der Schale lösen. Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Stein schneiden. 1/3 vom Fruchtfleisch würfeln, Rest in Spalten schneiden. Lauchzwiebeln putzen, abspülen und in Ringe schneiden.
  2. Avocado, Mangowürfel, die Hälfte der Lauchzwiebeln, Joghurt, grüne Currypaste und 3 EL Limettensaft mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Matjesfilets abspülen, trocken tupfen und auf Tellern oder einer Platte anrichten. Die Filets mit dem restlichen Limettensaft beträufeln und die Avocado-Creme darauf verteilen.
  4. Pfefferschote abspülen, trocken tupfen, eventuell entkernen und in Ringe schneiden. Koriander abspülen, trocken tupfen und die Blättchen von den Stielen zupfen.
  5. Matjesfilets mit den restlichen Mangospalten, Pfefferschotenringen, Koriander und den restlichen Lauchzwiebelringen anrichten. Limette in Spalten schneiden und zum Matjes auf die Teller legen.

Tipp!

Für Matjesfans am besten je 1–2 Filets mehr einplanen.

Dazu Salzkartoffel.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Neuer Inhalt