VG-Wort Pixel

Matjes-Zwiebel-Spieße mit Dillcreme

Matjes-Zwiebel-Spieße mit Dillcreme
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 75 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 5 g

Zutaten

Für
8
Stück
150

Gramm Gramm Matjesfilets

1

Scheibe Scheiben Weißbrote (ca. 1,5 cm dick)

3

Gewürzgurken

2

EL EL Silberzwiebeln

0.5

Bund Bund Dill

3

Stängel Stängel Minze

150

Gramm Gramm Sahnejoghurt

Meersalz

Topf Töpfe Pfeffer (frisch gemahlen)


Zubereitung

  1. Matjes abspülen, trocken tupfen und in etwa 1,5 cm große Stücke schneiden. Brot toasten und grob würfeln. Die Gewürzgurken in etwa 1,5 cm große Stücke schneiden. Vorbereitete Zutaten und abgetropfte Zwiebeln auf 8 Holzspieße stecken. Kräuter abspülen, trocken schütteln und fein hacken. Kräuter, Joghurt, Salz und Pfeffer verrühren. Dillcreme über die Spieße geben und servieren. Oder extra zu den Spießen servieren
Tipp Matjes vorher probieren. Falls er zu salzig ist, 30 Minuten in Mineralwasser legen. Gut trocken tupfen und weiterverarbeiten.