VG-Wort Pixel

Mediterrane Salsa

mediterrane-salsa-xl.jpg
Foto: Maike Jessen
Grillparty ohne Ketchup? Na klar! Serviert stattdessen einen bunten Mix aus Tomaten, Paprika und Oliven zu Fleisch, Brot oder Salat.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kinderrezept, Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 200 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Mozzarella

Tomaten

eingelegte Paprikas

Lauchzwiebeln

Gramm Gramm grüne Oliven

EL EL Weißweinessig

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Bund Bund Basilikum


Zubereitung

  1. Den Mozzarella abtropfen lassen und fein würfeln. Die Tomaten abspülen und fein würfeln, den Strunk dabei herausschneiden. Die Paprikaschoten abtropfen lassen und würfeln. Lauchzwiebeln putzen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Die Oliven in Scheiben schneiden.
  2. Alles mischen und mit Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Basilikum abspülen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Basilikum unter die Salsa mischen.
Tipp Die Salsa schmeckt zu gegrilltem Fleisch, auf Brot oder als Topping auf grünem Salat.