VG-Wort Pixel

Mediterraner Eintopf

Mediterraner Eintopf
Foto: Konstantin Reyer für ZS-Verlag
Der mediterrane Eintopf wird mit Artischocken und Bohnen gekocht, dazu gibt es Knoblauchbrot. Der Eintopf ist nicht nur gut vorzubereiten, sondern auch vegan! 
Koch: Gastrezept
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, Vegan

Pro Portion

Energie: 620 kcal, Kohlenhydrate: 52 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Für den Eintopf:

3

rote Paprikas

1

gelbe Paprika

200

Gramm Gramm Artischockenherzen (in Öl)

2

Zwiebeln

3

Knoblauchzehen

1

rote Chili

Olivenöl

1

TL TL Tomatenmark

1

TL TL Paprikapulver (edelsüß)

400

Gramm Gramm Tomaten (aus der Dose)

250

Milliliter Milliliter Gemüsefond

150

Gramm Gramm Oliven (ohne Stein)

Salz, Pfeffer

250

Gramm Gramm weiße Bohnen (aus der Dose)

1

Bund Bund Basilikum

Für das Knoblauchbrot:

250

Gramm Gramm Ciabatta

1

EL EL Olivenöl

1

Knoblauchzehe


Zubereitung

  1. Für den Eintopf den Backofengrill auf 200 °C vorheizen.
  2. Die Paprikaschoten längs halbieren, entkernen, waschen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 5 Minuten grillen. Die Haut der Paprika soll schwarz werden und Blasen werfen. Paprika aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen, häuten und in Stücke schneiden.
  3. Die Artischockenherzen in einem Sieb abtropfen lassen und ebenfalls auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech 2 bis 3 Minuten grillen. Aus dem Ofen nehmen.
  4. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Die Chili längs halbieren, entkernen, waschen und ebenfalls in feine Würfel schneiden. 1 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch sowie Chili kurz darin andünsten.
  5. Die Hitze reduzieren, das Tomatenmark dazugeben und kurz mitrösten. Dann das Paprikapulver dazugeben und ebenfalls kurz mitrösten. Die Tomaten mit dem Stabmixer kurz mixen und hinzufügen.
  6. Mit dem Gemüsefond aufgießen, die Oliven dazugeben und alles etwa 15 Minuten einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die abgetropften Bohnen dazugeben. Dann die Artischocken und Paprikastücke in den Eintopf geben und weitere 5 bis 10 Minuten köcheln lassen.
  7. In der Zwischenzeit für das Knoblauchbrot das Ciabatta in etwa 11⁄2 cm dicke Scheiben schneiden, mit Olivenöl beträufeln und mit der halbierten Knoblauchzehe einreiben. Unter dem Backofengrill auf der mittleren Schiene 3 bis 5 Minuten knusprig rösten.
  8. Basilikum waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken. Den Eintopf noch mal kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, mit Basilikum und Olivenöl abschmecken und mit dem Knoblauchbrot servieren.
Alexander Kumptner: Meine Life-Fit-Balance Cover

 Dieses Rezept stammt aus dem Buch "Meine Life-Fit-Balance" von Profikoch Alexander Kumptner, erschienen im ZS-Verlag.