VG-Wort Pixel

Mediterraner Kartoffel-Zucchini-Auflauf

abend_4.2 Kopie.jpg
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch

Zutaten

Für
4
Portionen

Kilogramm Kilogramm Kartoffel (in Scheiben)

Kilogramm Kilogramm Zucchini (in Scheiben)

Tomaten (gewürfelt)

EL EL Fleur de Sel

EL EL Zucker

Pfeffer

EL EL Tomatenmark

Zwiebeln (gewürfelt)

Bund Bund Petersilie (gehackt)

Knoblauchzehen (gepresst)

Olivenöl

TL TL Oregano

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Tomatenscheiben, das Fleur de Sel, den Zucker und Pfeffer in eine Schüssel geben. Das Tomatenmark in einem Glas mit etwas Wasser vermischen und zu den Tomatenscheiben geben.
  2. Nun in einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch hineingeben. Sobald die Zwiebeln glasig sind, die Tomaten-Mixtur und das Oregano hinzufügen und fünf Minuten ruhen lassen.
  3. Danach 300 ml Wasser dazugeben und alles für ca. 20. Minuten kochen. Zu guter Letzt auf einem mit Olivenöl geölten Backblech die Kartoffel-, Zucchinischeiben und die Tomatensoße verteilen.
  4. Alles im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 1 Stunde backen, bis die Kartoffeln gold-braun sind. Fertig!

Hier gibt's weitere Auflauf-Rezepte und weitere Rezepte für Kartoffelgratin.


Mehr Rezepte