VG-Wort Pixel

Melonensalat mit Ziegenkäse

Melonensalat_mit_Ziegenkäse.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Wer sagt denn, dass bewusst essen Verzicht bedeuten muss? Überzeugt euch selbst, dass an dieser These nichts dran ist – und probiert den Salat mit Melone, Aprikose, Gurke, Paprika und Ziegenfrischkäse-Talern.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 145 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
6
Portionen
2

Lauchzwiebeln

1

Salatgurke (250 g)

1

grüne Paprika (gelb)

Salz

250

Gramm Gramm Aprikosen

1

Saftorange

0.5

Limette

3

TL TL Aceto Balsamico

1

TL TL Senf

3

EL EL Naturjoghurt (1,5 % Fett)

Cayennepfeffer

800

Gramm Gramm Wassermelonen

0.5

Bund Bund Basilikum

150

Gramm Gramm Ziegenfrischkäsetaler

30

Gramm Gramm Pinienkerne (geröstet)

Gartenkresse

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Lauchzwiebelröllchen, Gurken- und Paprikastreifen mischen und salzen. Aprikosen entkernen, klein schneiden und mit Orangen- und Limettensaft, Essig, Senf und Joghurt verrühren. Mit Cayennepfeffer und Salz pikant abschmecken. Melonenscheiben, Lauchzwiebeln, Gurke, Paprika, Basilikumstreifen und Käsetaler auf einer großen Platte anrichten und mit Salatsoße beträufeln. Pinienkerne und Kresse darüberstreuen.