Valentinstag-Menü: Köstliche Ideen, mit Liebe gekocht

Es braucht keine teuren Geschenke, um Liebe zu zeigen – das beweisen unsere Rezepte für den Valentinstag. Wir haben zwei Valentinstag-Menüs für euch zusammengestellt.

Was gibt es Romantischeres zum Valentinstag als ein Menü für 2? Es ist ein schöner Weg, einfach nur mal so zu zeigen: "Ich liebe dich". Wir haben zwei Valentinstag-Menüs für euch zusammengestellt, die einmal mehr zeigen: Liebe geht – nicht nur zum Valentinstag – wirklich durch den Magen!

Und wenn ihr anschließend die Nacht zusammen verbringt, könnt ihr am nächsten Morgen gleich noch eine unserer schönen Ideen zum Valentinstag-Frühstück umsetzen. Oder wie wäre es mit einem Valentinstags-Kuchen?

Valentinstag-Menü mit WOW-Effekt

1. Gang: Papaya-Carpaccio mit Coppa und Kräuteröl

Dieser Teller hat es wirklich in sich: Exotische Papaya trifft auf luftgetrockneten italienischen Schinken und würzigen Schweizer Käse. Das sieht nicht nur phänomenal aus – es schmeckt auch so! Und das Beste: Es ist nur nur 20 Minuten fertig.

Zum Rezept: Papaya-Carpaccio mit Coppa und Kräuteröl

2. Gang: Risotto mit Stracciatella-Käse und Basilikum

Valentinstag-Rezept zum Verlieben: Diesem außergewöhnlichen Risotto kann man nur ganz schwer widerstehen. Sein WOW-Element: Stracciatella-Käse aus Apulien. Der ähnelt Mozzarella, ist jedoch faseriger, sahniger und weicher und hat einen süß-säuerlichen Geschmack.

Wer keinen Stracciatella-Käse bekommt, kann auch Büffel-Mozzarella und Crème fraîche nehmen.

Zum Rezept: Risotto mit Stracciatella-Käse und Basilikum

3. Gang: Panacotta mit Granatapfel

Dieser Dessert-Traum mit Granatäpfel setzt jedem Valentinstag-Menü das i-Tüpfelchen auf. Eine cremige Panacotta in den Farben der Liebe – was könnte es Besseres geben? Am besten genießt ihr den Nachtisch mit nur einem Löffel. Das Ende dieses Valentinstag-Menüs könnt der Anfang eines besonderen Abends werden ...

Zum Rezept: Panacotta mit Granatapfel

Valentinstag-Menü mit Herz

1. Gang: Broccolicremesuppe mit Schinkennudeln

Mit Liebe gekocht! Eine feine Cremesuppe zur Vorspeise für euer Valentinstag-Menü, für die ihr gerade einmal 20 Minuten braucht. So bleibt mehr Zeit für die wichtigen Dinge im Leben.

Zum Rezept: Broccolicremesuppe mit Schinkennudeln

2. Gang: Schweinefilet mit Steckrüben

Dieses Valentinstag-Rezept sieht aufwendig aus, steht aber in nur 30 Minuten auf dem Tisch: Schweinemedaillons mit Steckrüben und Champignonsoße.

Zum Rezept: Schweinefilet mit Steckrüben

3. Gang: Birne Helene

Ein Klassiker zum Dessert für euer Valentinstag-Menü – mit den unwiderstehlichen Aromen von Zimt, Vanille und feinherber Schokolade zu reifen Birnen.

Zum Rezept: Birne Helene

Unsere Empfehlungen

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Rezepte für ein leckeres Valentinstag-Menü für zwei
Valentinstag-Menü: Köstliche Ideen, mit Liebe gekocht

Es braucht keine teuren Geschenke, um Liebe zu zeigen – das beweisen unsere Rezepte für den Valentinstag. Wir haben zwei Valentinstag-Menüs für euch zusammengestellt.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden