Fisch-Menü an Weihnachten: Feines aus dem Meer

Für das kreative Fisch-Menü zu Weihnachten brauchen Sie etwas Fingerspitzengefühl. Aber mit unserem Zeitplan werden die 3 Gänge absolut umwerfend.

Ein Fisch-Menü mit Kabeljau 

Zu Weihnachten ein feines Fischmenü? Bekannt ist vor allem der alljährliche Weihnachtskarpfen. Aber auch Dorade und Lachs werden in vielen Familien an den Festtagen verzehrt. Ihr wollt mal etwas anderes? Dann zaubert doch dieses köstliche Fisch-Menü rund um den Kabeljau.

Kabeljau schmeckt mild und wird gern mit aromatischen Zutaten kombiniert. Wir servieren den Kabeljau mit Petersilienpüree und Paprikasoße. Vorweg gibt es eine edle Vorspeise und zum Ende ein süß-saures Dessert - für 3-Gänge-Genuss.

Dieses Fisch-Menü wird sicherlich für viel Freude und Genuss an Weihnachten sorgen! Und mit unserem Zeitplan gelingt alles ganz ohne Stress: Wir geben Tipps, in welcher Reihenfolge ihr welche Vorbereitungen treffen solltet. Außerdem haben wir weitere Ideen für euer Weihnachtsmenü.

Produktion: Marion Swoboda Fotos: Thomas Neckermann Styling: Isabel de la Fuente BRIGITTE EXTRA-HEFT 25/13
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!