Wild-Menü: An Weihnachten wird's raffiniert

In diesem Wild-Menü verbinden sich Bodenständigkeit und Raffinesse: Die Rehkeule ist gut vorzubereiten, Beilagen und Dessert sorgen für Aaahs und Oohs.

Bei uns findet ihr weitere Ideen für euer Weihnachtsmenü.

Produktion: Marie-Louise Barchfeld Fotos: Thomas Neckermann Styling: Isabel de la Fuente
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Das Reh wird in Portwein, Ahornsirup und Weihnachtsgewürzen mariniert. Dazu gibt's Thymian-Spätzle und Quitten-Rotkohl. Oh, du Köstliche! Zum Rezept: Gebeizte Rehkeule
Wild-Menü: An Weihnachten wird's raffiniert

In diesem Wild-Menü verbinden sich Bodenständigkeit und Raffinesse: Die Rehkeule ist gut vorzubereiten, Beilagen und Dessert sorgen für Aaahs und Oohs.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden