Mett-Frikadellen mit Thymian

Mett-Frikadellen mit Thymian
Foto: Carsten Eichner
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 455 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 30 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
4
Portionen
600

Gramm Gramm Thüringer Mett (gewürztes Schweine-Hackfleisch)

1

TL TL Thymian (gerebelt)

1

Ei

3

EL EL Semmelbrösel

1

TL TL Senf

1

Zwiebel (groß)

1

EL EL Butterschmalz


Zubereitung

  1. Mett, Thymian, Ei, Semmelbrösel und Senf mit den Knethaken des Handrührers gut verkneten. Aus dem Teig 12 Frikadellen formen; das geht am schnellsten mit einem Eisportionierer. Die Zwiebel abziehen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Frikadellen im heißen Butterschmalz von jeder Seiten 5 Minuten braten. Frikadellen herausnehmen und warm halten. Die Zwiebelscheiben in die Pfanne geben und im Bratfett unter Wenden goldbraun braten. Die Zwiebeln zu den Frikadellen servieren.
Tipp Dazu: Kartoffelpüree.