VG-Wort Pixel

Milchreis mit Zitrone

Milchreis mit Zitrone
Foto: Thomas Neckermann
Wer kennt das nicht, wenn der Milchreis nicht gelingen will? Mit diesem Grundrezept klappt es das nächste Mal sicher!
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 465 kcal, Kohlenhydrate: 48 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
3
Portionen

Bio-Zitrone

Liter Liter Milch

EL EL Zucker

Vanilleschote

Prise Prisen Salz

Gramm Gramm Milchreis (Randkornreis)

Gramm Gramm Schlagsahne

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zitrone heiß abspülen und die Schale wie einen Apfel abschälen. Milch in einen Topf geben und den Zucker einstreuen, so dass der ganze Topfboden dünn mit Zucker bestreut ist. Milch langsam aufkochen lassen (nicht umrühren). Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark mit einem Messer herauskratzen.
  2. Vanillemark und -schote und Zitronenschale zur Milch geben und mit aufkochen. Wenn die Milch kocht, Salz und Reis einstreuen, kurz aufkochen lassen und den Herd ausschalten. Topf zugedeckt auf der Kochstelle stehen lassen und den Reis etwa 40-45 Minuten quellen lassen. Den Reis ganz abkühlen lassen. Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben.
Tipp Dazu: Apfelmus oder Apfelkompott, Zimt und Zucker oder auch gebräunte Butter.
Variante: Statt der Sahne 1 EL Butter unterrühren.

Mehr Rezepte