Milchreis-Pfannkuchen mit Heidelbeerkompott

Spannende Variation zu klassischen Eierkuchen-Rezepten: Wir rühren Reismehl unter den Milchreis, lassen alles quellen und backen dann in Butterschmalz köstliche Eierkuchen daraus.

Ähnlich lecker
PfannkuchenMilchreisHeidelbeereKompott
Zutaten
für Portionen
Pfannkuchen
  • 400 Milliliter Milch
  • Salz
  • 80 Gramm Rundkornreis (für Milchreis)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Bio-Eier
  • 30 Gramm Zucker
  • 50 Gramm Reisvollkornmehl (z. B. von Bohlsener Mühle)
  • Butterschmalz (zum Braten)
  • Puderzucker (zum Bestäuben)
Kompott
  • 300 Gramm Heidelbeeren (TK)
  • 4 EL Ahornsirup
  • 200 Gramm Sahnejoghurt (griechisch)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Für die Pfannkuchen die Milch, eine Prise Salz und den Milchreis in einen Topf geben und langsam aufkochen lassen. Etwa 30 Minuten zugedeckt bei kleiner Hitze kochen lassen, dabei ab und zu umrühren. Etwa 5 Minuten vor Ende der Garzeit den Vanillezucker einrühren. Milchreis vom Herd nehmen und zugedeckt vollständig abkühlen lassen.
  2. Eier, Zucker und eine Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers etwa 10 Minuten hell und cremig aufschlagen. Den kalten Milchreis mit einem Schneebesen gut durchrühren. Milchreis und Reismehl locker unter die Eimasse heben. Den Pfannkuchenteig abgedeckt noch etwa 20 Minuten quellen lassen.
  3. Für das Kompott die aufgetauten Heidelbeeren und den Ahornsirup in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Stabmixer fein pürieren.
  4. Etwas Butterschmalz am besten in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Je nach Pfannengröße 3-4 Teigkleckse (Ø 6 cm) einfüllen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze in 2-3 Minuten goldbraun backen. Pfannkuchen wenden und ohne Deckel fertig backen. Fertige Pfannkuchen im Backofen bei 80 Grad warm halten.
  5. Pfannkuchen dünn mit Puderzucker bestäuben und zusammen mit dem Heidelbeerkompott und einem Klecks Joghurt servieren.
Tipp!

Zum Vorbereiten den Milchreis und das Kompott schon am Vortag kochen.

Statt Heidelbeerkompott passt auch Apfelmus oder Ahornsirup zu den Pfannkuchen.

Mehr süße Hauptgerichte und Rezepte für Pfannkuchen gibt's bei uns.

Weitere Rezepte
Süße Hauptspeisen

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!