VG-Wort Pixel

MilchWeißbrot

20131102_063144.jpg
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch

Zutaten

Für
1
Portion

Gramm Gramm Weizenmehl (Typ 405)

Gramm Gramm Vollmilch

TL TL Salz

Würfel Würfel Hefe (oder Trockenhefe, ca. 40 gr.)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mehl in eine größere Schüssel geben, Salz darüber streuen und beides Mischen. Eine Mulde formen.
  2. Milch erwärmen (Lauwarm 45°- max. 50° C), die Hefe darin auflösen. Die Hefemilch in die Mulde geben und einen dünnflüssigen Vorteig herstellen - 15 Minuten oder länger gehen lassen.
  3. Backofen mit Pizzastein auf höchste Temperatur vorheizen.
  4. Restliche Milch erwärmen (lauwarm) und zu dem Vorteig geben. Einen glatten Teig kneten 15 Minuten oder länger gehen lassen. Den Teig erneut durchkneten und einen Brotlaib formen. Den Brotlaib in Mehl wenden. Den Brotlaib zwischen zwei mit Wasser gefüllten Kastenformen 20-30 Minuten gehen lassen. Vor dem Einschieben mit einem Messer einschneiden (nicht zu tief).
  5. Blatt Hauhaltrolle falten bis es in den Wrasenabzug passt, das gefaltete Blatt in Wasser tauchen. Den Wrasenabzug verschließen. 4 Blatt Haushaltrolle übereinander legen, einmal falten und in Wasser tauchen.
  6. Das Brot Einschieben, die nasse Haushaltrolle in den Backofen legen, die Temperatur auf 200°C zurücknehmen. Nach 12 Minuten die Haushaltrolle herausnehmen und 15-20 Minuten weiterbacken.
  7. Achtung Bräunungsgrad beobachten.