VG-Wort Pixel

Mildes Curry-Pulver

milder-currypulver.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Mildes Curry-Pulver eignet sich perfekt für Lamm-, Enten- oder Kichererbsen-Curry.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 240 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
1
Portion
1

TL TL Korianderkörner

1

TL TL Kreuzkümmel (Kumin)

1

TL TL Chilis

1

TL TL Gewürznelken

1

EL EL Fenchelsamen

1

EL EL schwarze Pfefferkörner

2

EL EL Kurkuma (gemahlen)


Zubereitung

  1. Alle Gewürze, bis auf das Kurkuma, in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie aromatisch duften. Gewürze in einen Mörser geben. Kurkuma zufügen und alles sehr fein zerstoßen (geht gut im Blitzhacker).
  2. Die fertige Curry-Mischung möglichst frisch verbrauchen, dann ist das Aroma am intensivsten.
Tipp Im Schraubglas etwa 6-8 Wochen haltbar.

Mehr Curry-Rezepte