Mildes Stockei im Glas

Zutaten

Portionen

  • 50 Gramm gekochter Schinken
  • 4 Eier
  • 2 EL Kochsahne
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Schnittlauchhalme (in Röllchen geschnitten)
  • Fruchtmolke (für die Förmchen)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

1 Bewertung

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen. Etwa 2 l Wasser aufkochen. Den Schinken fein würfeln. Die Eier und die Kochsahne zusammen verschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauchröllchen und Schinkenwürfel dazugeben und unterrühren.
  2. kleine ofenfeste Gläser oder Tassen (à 125 ml Inhalt) ausfetten und die Eiermasse hineingießen. Die Gläser in eine kleine Auflaufform stellen, die Form in den Ofen schieben und so viel heißes Wasser hineingießen, dass die Gläser mindestens zur Hälfte im Wasser stehen.
  3. Die Eier etwa 25–30 Minuten im Ofen stocken lassen, bis sie fest sind. Am besten mit einem Holzstäbchen prüfen, ob die Mischung fest ist. Herausnehmen und noch warm servieren.

Tipp!

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!