Millefeuille mit Morbier AOP auf einem Salatbett aus gehacktem Rotkohl

Ähnlich lecker
Rotkohlsalat RezepteRotkohlJohannisbeergeleeSalat-Rezepte
Zutaten
für Portionen
  • 200 Gramm Morbier
  • 8 Scheiben Toastbrot
  • 80 Milliliter Erdnussbutter
Zutaten für den Rotkohlsalat:
  • 300 Gramm Rotkohl
  • 5 Gramm Butter
  • 15 Gramm Speck (fein gewürfelt)
  • 20 Gramm Schalotte
  • 30 Gramm Walnüsse
  • 25 Gramm Johannisbeergelee
  • 25 Gramm Himbeeressig
  • 80 Gramm Mayonnaise
  • 35 Milliliter Walnussöl
  • 1 Prise Salz
  • Gramm Cayennepfeffer
Zum Dekorieren:
  • 40 Gramm Johannisbeergelee
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
Zubereitung des Morbier-Millefeuille:
  1. Entrinden Sie den Toast und rollen Sie ihn mit einem Nudelholz zwischen zwei Lagen Backpapier ganz dünn aus. Vierteln Sie den Toast und grillen Sie ihn im Backofen bei 180°C (Umluft) etwa 4 Minuten lang. Verstreichen Sie nach dem Abkühlen darauf eine dünne Schicht Erdnussbutter. Schneiden Sie den Morbier in 24 dünne Scheiben. Schichten Sie bei jedem Stück zweimal abwechselnd Käse - Brot - Käse - Brot - Käse. Geben Sie vor dem Servieren das Morbier-Millefeuille für 2 Minuten in den noch heißen Ofen.
  2. Dazu passt ein Rotkohlsalat.
Weitere Rezepte
Fleisch Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!