Minestrone

Zutaten

Portionen

  • 50 Gramm Parmesan
  • 2 rote Zwiebel (oder weiße Zwiebeln)
  • 1,5 Knoblauchzehen
  • 250 Gramm Bohnen
  • 250 Gramm Karotte
  • 150 Gramm Spitzkohl
  • 200 Gramm weiße Bohnen
  • 200 Gramm Kirschtomate
  • 7 EL Olivenöl
  • 1 Lorbeerblatt
  • 100 Gramm Suppennudeln (kleine )
  • 1 Bund Basilikum
  • Meersalz (fein)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

2 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Parmesan reiben. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Knoblauch schälen. Bohnen und Karotten putzen, abspülen und kleiner schneiden. Kohl abspülen und in feine Streifen schneiden. Weiße Bohnen abgießen, kurz abspülen und abtropfen lassen. Die Kirschtomaten abspülen, putzen und vierteln. 2 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Lorbeerblatt und das vorbereitete Gemüse, bis auf die Tomatenviertel, unter Rühren kurz darin anbraten. 1,2 l Wasser dazugießen, salzen und aufkochen. Die Nudeln dazugeben und nach Packungsanweisung gar kochen.
  2. Basilikum abspülen und trocken schütteln. 10 Basilikumblätter fein hacken und in die Suppe rühren. Restliches Basilikum und restliches Öl pürieren. 40 g geriebenen Parmesan unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomatenviertel zuletzt in die Suppe geben und alles mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  3. Minestrone mit dem restlichen Parmesan bestreuen. Die Basilikumsauce darüberträufeln.

Tipp!

Für noch mehr Aroma in der Suppe ein Stück Parmesan-Rinde mitkochen und erst kurz vorm Servieren wieder rausnehmen.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Minestrone
Minestrone

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden