VG-Wort Pixel

Minestrone

Minestrone
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 385 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Parmesan

rote Zwiebel (oder weiße Zwiebeln)

Knoblauchzehe

Gramm Gramm Bohnen

Gramm Gramm Karotte

Gramm Gramm Spitzkohl

Gramm Gramm weiße Bohnen

Gramm Gramm Kirschtomate

EL EL Olivenöl

Lorbeerblatt

Gramm Gramm Suppennudeln (kleine )

Bund Bund Basilikum

Meersalz (fein)

Pfeffer (frisch gemahlen)


Zubereitung

  1. Parmesan reiben. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Knoblauch schälen. Bohnen und Karotten putzen, abspülen und kleiner schneiden. Kohl abspülen und in feine Streifen schneiden. Weiße Bohnen abgießen, kurz abspülen und abtropfen lassen. Die Kirschtomaten abspülen, putzen und vierteln. 2 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Lorbeerblatt und das vorbereitete Gemüse, bis auf die Tomatenviertel, unter Rühren kurz darin anbraten. 1,2 l Wasser dazugießen, salzen und aufkochen. Die Nudeln dazugeben und nach Packungsanweisung gar kochen.
  2. Basilikum abspülen und trocken schütteln. 10 Basilikumblätter fein hacken und in die Suppe rühren. Restliches Basilikum und restliches Öl pürieren. 40 g geriebenen Parmesan unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomatenviertel zuletzt in die Suppe geben und alles mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  3. Minestrone mit dem restlichen Parmesan bestreuen. Die Basilikumsauce darüberträufeln.
Tipp Für noch mehr Aroma in der Suppe ein Stück Parmesan-Rinde mitkochen und erst kurz vorm Servieren wieder rausnehmen.

Mehr Rezepte