Minestrone mit Käsetortelloni

Zutaten

Portionen

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 Gramm Tomaten (in Stücken; Dose)
  • 400 Milliliter Gemüsefond
  • 0,5 TL schwarze Pfefferkörner
  • 3 Stängel Oregano
  • Salz
  • 1 Karotte
  • 1 Zucchini (150 g)
  • 100 Gramm TK-Erbsen
  • 200 Gramm Tortelloni Formaggio (von Hilcona)
  • 2 TL Akazienhonig
  • 4 Stängel Basilikum
  • 2 TL Olivenöl
  • 3 EL Pecorino Romano
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

2 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Die Zwiebel- und Knoblauchwürfel, Tomatenstücke, Gemüsefond, Pfeffer, Oregano und etwas Salz aufkochen. Möhrenscheiben zugeben und 5 Minuten darin kochen. Zucchinistücke und TK-Erbsen zugeben und weitere 8-10 Minuten kochen.
  2. Inzwischen Tortelloni nach Packungsanweisung kochen.
  3. Suppe mit Salz und Honig abschmecken und Tortelloni und Basilikumstreifen zugeben. Vor dem Servieren mit Olivenöl beträufeln und mit Käse bestreuen.

Tipp!

Die Minestrone (ohne Käsetortelloni) bekommen Sie auch als TK-Fertiggericht von Frosta.Tortellini: Mehr Rezepte

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!