Mini-Tartletts

Mini-Tartletts
Foto: Achim Deimling-Ostrinsky
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 70 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 4 g

Zutaten

Für
32
Portionen

Teig

Gramm Gramm Mehl

Gramm Gramm Butter (Margarine)

Eigelb

Prise Prisen Salz

Prise Prisen Zucker

Tomatencremefüllung

EL EL Tomatenmark

Eigelb

EL EL Crème fraîche

EL EL Hartkäse (gerieben, z.B. Greyerzer)

Knoblauchzehe

Pfeffer (frisch gemahlen)

Käsecremefüllung

EL EL Hartkäse (gerieben, z.B. Greyerzer)

EL EL Schmand

Eigelb

Mehl (für die Arbeitsfläche)


Zubereitung

  1. Für den Teig:

  2. Mehl, Butter, Eigelb, Salz, Zucker und 1 Esslöffel Wasser zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  3. Für die Tomatencremefüllung:

  4. Tomatenmark, Eigelb, Creme fraiche, geriebenen Käse und zerdrückten Knoblauch verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Für die Käsecremefüllung:

  6. Geriebenen Käse, Schmand und Eigelb verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Teig auf einer bemehlten Arbeitfläche etwa 4 mm dick ausrollen und mit einer runden Ausstechform (0 6 cm) Fladen ausstechen. Teigfladen jeweils in die Vertiefungen (0 3,5 cm) eines Tartelettbleches legen, dabei einen Rand formen.
  7. Die Hälfte der Tarteletts mit der Käsecreme, die andere mit der Tomatencreme und je einer Olive belegen. Im auf 220 Grad, Umluft 200 Grad, Gas Stufe 5 vorgeheizten Backofen etwa 15 Minuten backen.

Mehr Rezepte