Minutensteaks mit Ofentomaten

Ähnlich lecker
Steak RezepteTomaten-Rezepte
Zutaten
für Portionen
  • 500 Gramm Strauchtomate
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 1 EL schwarze Oliven
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Bund Rucola
  • 3 Stiele Basilikum
  • 4 Rindersteaks (klein, à 70 g., am besten Bio)
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 EL Aceto Balsamico
  • 1 TL Honig
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Den Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen.
  2. Tomaten abspülen. Knoblauchzehen andrücken. Rosmarin klein schneiden. Tomaten, Rosmarin, Knoblauch, Lorbeer, Salz, Pfeffer, Oliven und 2 EL Olivenöl in einer Auflaufform verteilen und mischen.
  3. Im Ofen auf der 2. Schiene von unten 15–20 Minuten backen, bis die Tomaten leicht aufplatzen.
  4. Rauke und Basilikum abspülen, abtrocknen und grob zerzupfen.
  5. Steaks von beiden Seiten mit Pfeffer würzen. Pfanne stark erhitzen. Öl hineingeben und die Steaks darin von jeder Seite 1 Minute bei starker Hitze braten.
  6. Tomaten aus dem Ofen nehmen. Mit Essig, Honig und restlichem Olivenöl mischen. Steaks salzen. Basilikum, Rauke und Ofentomaten mischen und anrichten.
Weitere Rezepte
Fleisch Rezepte

Noch mehr Rezepte