VG-Wort Pixel

Mit Käse überbackener Fenchel

Mit Käse Überbackener Fenchel
Foto: Celia Blum
Der mit Käse überbackene Fenchel wird mit einem frischen Traubensalat serviert. Diese schnelle Speise haut euch garantiert aus den Socken! 
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, Schnell, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 340 kcal, Kohlenhydrate: 31 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
4
Portionen
2

Fenchelknollen (mit Grün, à ca. 300 g)

4

Stiel Stiele glatte Petersilie

0.5

Bio-Zitrone

150

Gramm Gramm Blauschimmelkäse

2

EL EL Butter

4

EL EL Semmelbrösel

Salz, Pfeffer

400

Gramm Gramm Trauben (blau, ohne Kern)

1

EL EL Honig

2

EL EL Rotweinessig

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen.
  2. Fenchel putzen, abspülen, das Fenchelgrün aufheben. Fenchel in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  3. Petersilie abspülen, trocknen, hacken. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Blauschimmelkäse klein schneiden, mit Petersilie, Butter, Semmelbröseln, Zitronensaft und -schale gut mischen. Salzen, pfeffern und auf den Fenchelscheiben verteilen. Fenchel im heißen Ofen auf der 2. Schiene von unten etwa 20 Minuten goldgelb backen.
  4. Fenchelgrün grob zupfen. Trauben abspülen, halbieren, mit Fenchelgrün, Honig und Essig mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Fenchel und Trauben anrichten und servieren.
Tipp Dazu Baguette servieren. 

Dieses Rezept ist in Heft 19/2021 erschienen.