Mittsommer-Trifle

Hier ist eine Schicht leckerer als die nächste: Knuspriger Biskuit, cremige Sahne und frische Beeren so viel das Herz begehrt! Das schmeckt nicht nur in der Mittsommernacht richtig lecker.

Ähnlich lecker
DessertObst-Rezepte
Zutaten
für Portionen
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver (zum Kochen; 40 Gramm)
  • 300 Milliliter Milch
  • 110 Gramm Zucker
  • 20 Gramm Mehl
  • 100 Gramm Butter (weich)
  • Salz
  • 2 Bio-Eier
  • 100 Gramm Mandeln (gemahlen)
  • 1 Messersp. Backpulver
  • 300 Gramm Schlagsahne
  • 750 Gramm Beeren (je nach Saison Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren oder Johannisbeeren)
  • 2 EL Vanillezucker
  • rote Johannisbeeren
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Für die Creme 1 EL Puddingpulver und 3 EL Milch verrühren. 250 ml Milch und 30 g Zucker aufkochen, Puddingpulver einrühren. 1 Minute unter Rühren kochen, dann zugedeckt abkühlen lassen.
  2. Für den Kuchen das restliche Puddingpulver mit so viel Mehl auffüllen, dass es 40 g ergibt. Butter, 50 g Zucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers mindestens 10 Minuten cremig rühren. Eier trennen. Eigelb einzeln unterrühren. Mehlmischung, Mandeln und Backpulver mischen. Im Wechsel mit der restlichen Milch (etwa 1–2 EL) nach und nach unter den Teig rühren.
  3. Den Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen.
  4. Eiweiß und 1 Prise Salz in einem hohen Rührbecher mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen. Sobald der Eischnee halbsteif ist, restlichen Zucker einrieseln lassen. Eischnee unter den Teig heben, in einer mit Backpapier ausgeleg- ten Springform (Ø 26 cm) verstreichen.
  5. Im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen. Herausnehmen, in der Form auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  6. Kalten Vanillepudding nochmals glatt rühren. Sahne steif schlagen, unter den Vanillepudding rühren und kalt stellen.
  7. Beeren verlesen, putzen, eventuell abspülen. Erdbeeren je nach Größe halbieren oder vierteln. Vanillezucker und Beeren mischen. Kuchen in Rauten schneiden. 8 Rauten beiseite legen. Je einige Kuchenstücke in 8 Gläser geben. Vanillecreme und gemischte Beeren darauf verteilen. Eventuell mit Johannis- beerrispen und Kuchenrauten verzieren.
Tipp!

Schneller geht’s mit fertigen Cantuccini-Keksen.

Weitere Rezepte
Nachtisch RezepteSchwedische RezepteSkandinavische RezepteEnglische RezepteSkandinavische DessertsEnglische Desserts

Noch mehr Rezepte