VG-Wort Pixel

Möhren-Haselnuss-Suppe mit Cheddar-Ecken

Möhren-Haselnuss-Suppe mit Cheddar-Ecken
Foto: Thomas Neckermann
Kumin gibt der cremigen Möhren-Haselnuss-Suppe eine raffinierte Note, und Basilikum ist das mediterrane Tüpfelchen auf den Käseecken aus Filoteig.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 245 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Für die Käseecken

Scheibe Scheiben Cheddar

Blatt Blätter Basilikum

Blatt Blätter Filoteig (etwa 30 g)

Für die Möhrensuppe

Gramm Gramm Karotten

Gramm Gramm Kartoffeln

Gemüsezwiebel

EL EL Butter

Milliliter Milliliter Gemüsefond (Glas)

Milliliter Milliliter Milch

TL TL Kreuzkümmel (gemahlen, Kumin)

EL EL Haselnüsse

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

TL TL Zitronensaft

Paprikas (Mini, rot)

Basilikum (zum Bestreuen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen.
  2. Für die Käseecken:

  3. Käse und Basilikum in dünne Streifen schneiden. Filo-Teig in 20 kleinere Dreiecke schneiden und mit den Käsestreifen belegen. Basilikumblätter darüberstreuen und im Ofen etwa 5-7 Minuten goldbraun backen.
  4. Für die Möhrensuppe:

  5. Möhren und Kartoffeln schälen, abspülen und würfeln. Zwiebel abziehen und würfeln. Butter erhitzen und alle vorbereiteten Zutaten darin andünsten. Fond, Milch und Kreuzkümmel zufügen. Zugedeckt etwa 20 Minuten gerade eben kochen lassen.
  6. Haselnüsse in die Suppe rühren, mit dem Stabmixer fein pürieren. Suppe mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
  7. Paprika putzen, abspülen und in feine Streifen schneiden. Suppe anrichten und mit Paprikastreifen und Basililkum bestreuen. Die Käseecken dazu servieren.
Tipp Suppe am Vortag kochen und abgedeckt kalt stellen. Gut durchgezogen schmeckt sie sogar noch besser!

Käseecken am Vortag backen und in einer Dose luftdicht aufbewahren.

Mehr Rezepte für Möhrensuppe und fürs Menü für die Familienfeier gibt es hier.

Mehr Rezepte