VG-Wort Pixel

Möhren-Käse-Waffeln mit Salat

Möhren-Käse-Waffeln mit Salat
Foto: Thomas Neckermann
Die vegetarischen Möhren-Käse-Waffeln sind in Rekordzeit fertig - dazu gibt es einen grünen Salat mit Sauerrahm-Dressing. Perfekt für einen faulen Abend!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 390 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
4
Stück

Gramm Gramm Blattsalate

Lauchzwiebel

Gramm Gramm Karotten

Stängel Stängel Dill

Gramm Gramm Sauerrahm (oder stichfeste saure Sahne)

EL EL Zitronensaft

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Gramm Gramm Dinkelmehl (Type 630)

TL TL Weinsteinbackpulver

Gramm Gramm Butter

Bio-Eier

Gramm Gramm Cheddar (gerieben)

Öl (zum Ausbacken)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Salat putzen, abspülen, trocken schleudern und in 2–3 cm breite Streifen schneiden. Lauchzwiebel putzen, abspülen und in Ringe schneiden. Möhren putzen, schälen und fein reiben.
  2. Dill abspülen, trocknen, Ästchen abzupfen und hacken. Dill, 100 g Sauerrahm, Zitronensaft, 3 EL Wasser, 1⁄2 TL Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren.
  3. Mehl und Backpulver mischen. Butter in einem weiten Topf schmelzen lassen, vom Herd nehmen. 100 g Sauerrahm und Eier dazugeben und kurz mit den Quirlen des Handrührers aufschlagen. Möhren, Cheddar und Lauchzwiebel unterheben, Mehlmischung und 1 gestrichenen TL Salz unterrühren.
  4. Waffeleisen erhitzen, mit etwas Öl einstreichen. Teig zu 4 Waffeln backen. Salat und Dressing mischen, zu den Waffeln servieren.
Tipp Bei uns findet ihr weitere Ideen für Waffelteig. Außerdem zeigen wir euch unser liebstes Waffelrezept.

Dieses Rezept ist in Heft 23/2018 erschienen.


Mehr Rezepte