Möhren-Kokos-Suppe

Zutaten

Portionen

  • 750 Gramm Karotte
  • 1 Stück Ingwer (40 g)
  • 2 Zwiebeln
  • 3 EL Öl
  • 750 Milliliter Gemüsebrühe
  • 1 Mango
  • 1 Bund Lauchzwiebel
  • 1 Chili
  • 1 Dose Kokoscreme (ungesüßt; 400 g Inhalt)
  • 1 Limette
  • Salz
  • 0,5 Bund Schnittlauch
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

46 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Die Möhren schälen und würfeln. Geschälten Ingwer und abgezogene Zwiebeln fein hacken. Möhren, Ingwer und Zwiebeln in heißem Öl anbraten. Die Brühe dazugeben, aufkochen und 10 Minuten im geschlossenen Topf kochen.
  2. Inzwischen Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und würfeln. Lauchzwiebeln putzen und abspülen. Chilschote der Länge nach halbieren und die Kerne herauskratzen (mit Gummihanschuhen arbeiten!). Lauchzwiebeln und Chilischote schräg in Ringe schneiden.
  3. Die Hälfte der Möhren aus der Suppe nehmen. Restliche Möhren in der Brühe mt einem Schneidstab pürieren. Möhrenwürfel und Kokoscreme in die Suppe geben. Die Mangowürfel, Chili- und Lauchzwiebelringe in der Suppe erhitzen. Suppe mit Limettensaft und Salz abschmecken. Die Schnittlauchröllchen darüberstreuen.

Tipp!

Mehr Ingwer-Rezepte und weitere Rezepte für Möhrensuppe findest du hier.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!