Möhren mit Minze

Zutaten

Portionen

  • 1 Kilogramm Karotte
  • Salz
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL Dattelsirup (oder Honig)
  • 1 TL Ras el-Hanout (marokkanische Gewürzmischung)
  • 1 TL Sesam
  • 1 TL Schwarzkümmel
  • 0,5 Bund Minze
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

2 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Möhren schälen, eventuell etwas Grün dran lassen. In einem großen Topf etwas Salzwasser aufkochen, Möhren darin 3-4 Minuten bissfest kochen. Abtropfen lassen.
  2. Butter und Öl in einer großen oder 2 Pfannen erhitzen. Möhren kurz anbraten, Dattelsirup, Raz el Hanout, Sesam und Schwarzkümmel darübergeben. Alles gut schwenken und mit Salz, Sirupund Raz el Hanout abschmecken.
  3. Minze abspülen, trocknen, Blätter abzupfen und grob hacken. Möhren anrichten und mit der Minze bestreuen.

Tipp!

Wer keine schönen dünnen Bundmöhren bekommt, nimmt Bio-Möhren und halbiert oder viertelt sie der Länge nach.

Mehr orientalische Rezepte

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!