VG-Wort Pixel

Möhren-Orangen-Salat mit Korianderpesto

Möhren-Orangen-Salat mit Korianderpesto
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 445 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 40 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Salat:

Gramm Gramm Karotten

Salz

Orangen

Zitrone

EL EL Weißweinessig

TL TL Puderzucker

Pfeffer (frisch gemahlen)

Prise Prisen Kreuzkümmel (gemahlen, Kumin)

EL EL Öl

Korianderpesto:

Bund Bund Koriander

Knoblauchzehen

Gramm Gramm Cashewkerne

Gramm Gramm Parmesan (frisch gerieben)

Milliliter Milliliter Olivenöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Salat:

  2. Möhren putzen, schälen und würfeln. In kochendem Salzwasser etwa 2 Minuten sprudelnd kochen lassen. Kalt abspülen und gut abtropfen lassen.
  3. Den Saft 1 Orange, Zitronensaft, Essig und Puderzucker verrühren. Mit Salz, Pfeffer und einer kräftigen Prise Kreuzkümmel abschmecken. Öl unterrühren und die Marinade über die Möhren geben.
  4. Die restliche Orange so schälen, dass die weiße Innenhaut mitentfernt wird. Die Orange in Scheiben schneiden und zu den Möhren geben.
  5. Für das Korianderpesto:

  6. Koriander abspülen und trocken schütteln. Knoblauch abziehen und vierteln. Mit Koriander, den Cashewnüssen, Parmesan und 2 EL Öl im Mixer fein zerkleinern. Das restliche Öl untermischen. Den Salat anrichten und das Pesto extra dazu reichen.
Tipp Wenn Sie etwas von dem Pesto übrig behalten, essen Sie es zu heißen Nudeln!