Möhrenaufstrich

moehren-aufstrich-500.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 150 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Karotte

Knoblauchzehe

Gramm Gramm Pinienkerne

Gramm Gramm Pecorino (oder Parmesan-Käse)

Zweig Zweige Rosmarin

EL EL Öl

Salz

Chili

Pfeffer


Zubereitung

  1. Die Möhren putzen, abspülen und in kleine Stücke schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen und hacken. Käse fein reiben. Rosmarin abspülen und die Nadeln vom Zweig abstreifen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Möhren und Knoblauch kurz darin anbraten. Mit Salz und eventuell Chili würzen, 200 ml Wasser dazugießen. Mit Deckel etwa 10 Minuten bei kleiner Hitze kochen. Vom Herd nehmen und abgießen. Möhren zusammen mit dem Rosmarin fein pürieren und mit Pfeffer würzen. Käse unterheben. Pinienkerne erst kurz vor dem Servieren unterheben, sonst werden sie zu weich. Eventuell mit etwas Chili zusätzlich würzen.
Tipp Gut verschlossen und im Kühlschrank gelagert hält der Aufstrich 3–4 Tage.

Mehr Ideen für den Brunch

Mehr Rezepte