VG-Wort Pixel

Möhrensalat mit Orangenschmand

Möhrensalat mit Orangenschmand
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 195 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Möhrensalat:

400

Gramm Gramm Karotten

1

Bio-Zitrone

80

Gramm Gramm Rosinen

1

Saftorange

Orangenschmand:

3

EL EL Orangenmarmelade

150

Gramm Gramm Schmand

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

1

Messersp. Messersp. Cayennepfeffer

Zum Bestreuen:

3

TL TL Kokosflocken

0.5

TL TL brauner Zucker

0.25

TL TL Koriander (gemahlen)

Chilipulver

1

Stängel Stängel Minze


Zubereitung

  1. Für den Salat:

  2. Möhren schälen, abspülen und in sehr feine, lange Streifen (Julienne) schneiden. Zitrone heiß abspülen und trocken reiben. Die Schale mit einem Zestenreißer abziehen oder dünn abschälen und fein hacken. Möhren und Zitronensaft mischen und 1 Stunde durchziehen lassen. Rosinen heiß abspülen, abtropfen lassen und mit dem Saft 1?2 Orange verrühren. Etwa 20 Minuten quellen lassen.
  3. Für den Orangenschmand:

  4. Orangenmarmelade eventuell durch ein Sieb streichen und die festen Stücke in der Marmelade fein schneiden. Schmand, restlichen Orangensaft und Orangenmarmelade glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Kokosflocken, braunen Zucker, Koriander und Chilipulver mischen. Rosinen mit dem Saft und der Zitronenschale zu den Möhren geben und mischen. Orangenschmand darüber geben und mit der Kokos-Gewürz-Mischung und Minzeblättchen bestreuen.