VG-Wort Pixel

Mohnäpfel mit Vanillesauce

Mohnäpfel mit Vanillesauce
Foto: Kerstin Jacobsen
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Fettarm, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 610 kcal, Kohlenhydrate: 54 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
4
Stück

Packung Packungen Blätterteig (TK, ca. 225g)

Mehl (zum Ausrollen)

Füllung

Gramm Gramm Marzipanrohmasse

TL TL Honig

EL EL Rosinen

EL EL Walnüsse (gehackt)

TL TL Zimt (gemahlen)

Zitronenschale (abgerieben)

Mohnmischung (backfertig, Mohnback)

Äpfel (kleine, etwa 125 g)

Eigelb

EL EL Milch (zum Bestreichen)

Puderzucker (zum Bestäuben)

Vanillesauce

Vanilleschote

Gramm Gramm Schlagsahne

Milliliter Milliliter Milch

EL EL Zucker

Eigelbe

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Blätterteigscheiben auf der Arbeitsfläche ausbreiten
  2. und auftauen lassen.
  3. Für die Füllung:

  4. Alle Zutaten für die Füllung zu einer glatten Masse verkneten. Äpfel abspülen, trocken reiben und mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse ausstechen. Die Füllung in das entstandene Loch füllen.
  5. Den Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen. Die Blätterteigplatten zu insgesamt 8 etwa 11 cm großen Quadraten ausrollen. Je einen Apfel auf jedes Quadrat legen und die Teigecken über dem Apfel zusammendrücken. Teigränder ebenfalls zusammendrücken. Aus dem restlichen Teig schmale Streifen schneiden und über Kreuz auf die Schnittstellen legen. Ebenfalls kleine Blumen oder Sterne aus dem restlichen Teig ausstechen und die Äpfel damit verzieren.
  6. Eigelb und Milch verquirlen und die Äpfel dünn damit bestreichen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und auf der untersten Schiene im Ofen etwa 30 Minuten backen.
  7. Für die Vanillesoße:

  8. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark mit einem spitzen Messer herauskratzen. Sahne, Milch, Zucker, Vanillemark und -schote aufkochen lassen. Etwas Sahnemilch in eine kleine Schüssel geben und mit dem Eigelb verrühren.
  9. Eigelbmischung unter Rühren in die heiße Sahnemilch gießen und unter Rühren erhitzen, bis die Masse cremig ist. Äpfel auf Tellern anrichten, mit Puderzucker bestäuben. Vanillesoße drumherum gießen.
Tipp Weihnachtsdesserts: Die schönsten Rezepte auf BRIGITTE.de

Mehr Rezepte