VG-Wort Pixel

Mozzarella-Hähnchen-Auflauf

mozzarella-haehnchen-auflauf-fs.jpg
Foto: Ulf Miers
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol

Zutaten

Für
4
Portionen

Hähnchenbrustfilets (am besten Bio)

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Gramm Gramm Cocktailtomaten

Topf Töpfe Basilikum

Gramm Gramm Mozzarella

EL EL Öl

Gramm Gramm Sahne

Gramm Gramm Schmelzkäse

Fett (für die Form)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilets salzen und pfeffern. Kirschtomaten halbieren, Basilikumblätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Mozzarella grob würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch von beiden Seiten gut anbraten.
  2. Sahne in einem Topf erhitzen und Schmelzkäse unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und zwei Dritteln des Basilikums würzen.
  3. Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad, Gas Stufe 3) vorheizen. Die Filets in eine gefettete Auflaufform legen, die Tomaten dazugeben und mit der Sahnesoße übergießen. Den Mozzarella auf den Filets verteilen und den Auflauf rund 30 Minuten backen. Mit dem restlichen Basilikum bestreut servieren.