Mozzarella mit Mango und Rauke

Die Kalifornier peppen ihre Salate gern mit Früchten auf - kein Wunder, sie haben ja eine riesige Auswahl! Hier trifft die herbe Süße der Mango auf würzig-scharfe Rauke.

Zutaten

Portionen

  • 200 Gramm Rucola
  • 0,5 Bund Basilikum
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 1 Mango (reif)
  • 200 Gramm Mozzarella
  • 5 EL Olivenöl
  • 3 EL Aceto Balsamico
  • 2 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

1 Bewertung

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Rauke putzen, abspülen und trocken schleudern. Basilikum abspülen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Lauchzwiebeln putzen, abspülen und in schräge Ringe schneiden. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und in dünne Spalten schneiden. Mozzarella abtropfen lassen, quer halbieren und in Scheiben schneiden.
  2. Rauke, Mozzarella, Mango und Lauchzwiebeln auf einer Platte anrichten. Abgezupfte Basilikumblättchen darüber streuen. Öl, Essig, 1 EL Wasser und Honig gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat verteilen.

Tipp!

Dazu: Ciabatta

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!