VG-Wort Pixel

Mozzarella und Putensteaks mit Kaffee-Oliven-Sirup

Mozzarella und Putensteaks mit Kaffee-Oliven-Sirup
Foto: Ulrike Holsten
Kaffee und Oliven bilden eine raffinierte Soße. Sie wird aus Espresso, grünen Oliven und Balsamico gemacht, ist ein Gedicht zu Kurzgebratenem wie Putensteaks und würzt den Mozzarella.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 380 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 24 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Für den Kaffee-Oliven-Sirup:

Gramm Gramm grüne Oliven (mit Stein)

Gramm Gramm Aceto Balsamico

Gramm Gramm brauner Rohrzucker

Milliliter Milliliter Espresso

Zimtstange

Meersalz

EL EL Olivenöl

Packung Packungen Büffelmozzarella (à 125 g)

Gramm Gramm Putenschnitzel (in dünne Scheiben geschnitten)

EL EL Mehl

Meersalz

Pfeffer (frisch gemahlen)

EL EL Olivenöl

EL EL Butter

Bund Bund Basilikum

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Kaffee-Oliven-Sirup:

  2. Oliven mit einem kleinen scharfen Messer ringsherum einritzen. Essig, Zucker, Espresso und Zimtstange bei starker Hitze etwa 10 Minuten einkochen lassen. Vom Herd nehmen, 1/2 TL Salz, Oliven und das Öl unterrühren.
  3. Mozzarella in Stücke zerpflücken, mit der Hälfte der marinierten Oliven vermengen und mit der Hälfte des Kaffee-Oliven-Sirups beträufeln. Etwa 15 Minuten durchziehen lassen.
  4. Putenfleisch abspülen, mit Küchenkrepp trocken tupfen und mit einem großen breiten Messer ganz flach auseinanderstreichen. Mehl, Salz und Pfeffer mischen, auf einen Teller geben, die Putensteaks darin wenden und das überschüssige Mehl abklopfen. Öl und Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Putensteaks darin portionsweise von jeder Seite etwa 1-2 Minuten braten. Herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und warm stellen, bis alle Steaks gebraten sind.
  5. Restlichen Kaffee-Oliven-Sirup in den Bratsud geben, kurz schwenken und den Sud mit den restlichen marinierten Oliven über die Putensteaks geben. Basilikum abspülen, trocken schütteln und die Blättchen zerreißen. Über den Mozzarella und die Putensteaks streuen.
Tipp Dazu: Fladenbrot und Kräutersalat.