VG-Wort Pixel

Muffins mit Mokka

Muffins mit Mokka
Foto: Jiri Hera / Shutterstock
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 270 kcal, Kohlenhydrate: 34 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
12
Stück
250

Milliliter Milliliter Milch

4

EL EL Instant Espresso

75

Gramm Gramm Mokkabohnen

2

Eier

1

Prise Prisen Salz

100

Gramm Gramm Butter (oder Magarine)

0.5

TL TL Kardamom (gemahlen)

200

Gramm Gramm Mehl

50

Gramm Gramm Grieß

2.5

TL TL Backpulver

Fett (für die Förmchen)

100

Gramm Gramm Kakaoglasur

175

Gramm Gramm Zucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Milch leicht erwärmen, 3 EL Espressopulver darin auflösen und abkühlen lassen. Mokkabohnen grob hacken. Eiweiß mit Salz steif schlagen. Weiches Fett, Zucker und Eigelb verrühren. Mokkabohnen und Kardamom unterrühren. Eischnee darauf geben. Mehl, Grieß und Backpulver darüber verteilen und alles zusammen mit der Espresso-Milch vorsichtig unterheben.
  2. Den Teig in gefetteten Muffinförmchen füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 etwa 25 Minuten backen. Aus den Förmchen lösen und abkühlen lassen. Kakaoglasur nach Packungsanweisung erwärmen und restliches Espressopulver unterrühren. Muffins damit bestreichen. Trocknen lassen.