VG-Wort Pixel

Murgi Palak

Murgi Palak
Foto: Olaf Tamm
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol

Zutaten

Für
5
Portionen

Gewürzmischung

Lorbeerblätter

TL TL Korianderkörner

TL TL Zimt (gemahlen)

TL TL Kardamom (gemahlen)

TL TL Nelken (gemahlen)

Messersp. Messersp. Pfeffer (frisch gemahlen)

Marinade

Gramm Gramm Joghurt

EL EL Öl

Chilipulver (etwas)

Salz

Hähnchen

Brathähnchen (etwa 1,4 kg, am besten Bio, ersatzweise etwa 800 g Hähnchenbrustfilet)

Zwiebel

Knoblauchzehe

Tomate

EL EL Öl

TL TL Garam Masala (etwas)

Kilogramm Kilogramm Blattspinat (frisch oder TK)

Pfeffer

Packung Packungen Doppelrahmfrischkäse

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Gewürzmischung Lorbeerblätter und Koriander in einem Mörser fein zerstoßen und mit den übrigen gemahlenen Gewürzen mischen.
  2. Für die Marinade 1 TL von der Gewürzmischung mit Joghurt, Öl, Chilipulver und Salz verrühren.
  3. Hähnchen abspülen, trocken tupfen und das Fleisch in größeren Stücken von Haut und Knochen lösen. Fleischstücke mit der Marinade mischen und für mindestens 3–4 Stunden (am besten über Nacht) im Kühlschrank ziehen lassen.
  4. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Tomate abspülen, vierteln, den Stielansatz entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
  5. Hähnchenfleisch aus dem Kühlschrank nehmen und eventuell etwas trocken tupfen. Öl in einem weiten Topf erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig dünsten. Tomatenwürfel dazugeben und kurz dünsten lassen. Fleisch in das heiße Fett geben und rundherum kurz anbraten.
  6. Mit etwa 1 TL von der Gewürzmischung und etwas Garam masala bestreuen und wenig salzen. Etwa 100 ml Wasser dazugießen und das Fleisch im geschlossenen Topf etwa 10–15 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten lassen.
  7. Inzwischen den Spinat verlesen, abspülen und nur kurz abtropfen lassen. Spinat noch tropfnass in einem großen Topf etwas zusammenfallen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Spinat in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Spinat grob hacken, zum Hähnchenfleisch geben und alles zusammen noch etwa 5 Minuten kochen lassen.
  8. Den Frischkäse unterrühren und alles mit Salz, der Gewürzmischung und Garam masala abschmecken.