VG-Wort Pixel

Nachspeise: Neue und klassische Rezepte

Nachspeise: Schoko-Mousse mit Zimtsahne
© Thomas Neckermann
Ob Mousse au chocolat oder Rote Grütze – eine leckere Nachspeise macht glücklich! Klassische Nachspeise-Rezepte und neue Interpretationen aus der BRIGITTE-Küche.

Wer lehnt schon eine köstliche Nachspeise ab? Wohl kaum jemand! Nach einem guten Essen gehört sie ganz einfach dazu, unsere geliebte Nachspeise. Ohne Reue schlemmen wir Mousse au chocolat, Panna cotta, Milchreis und all die anderen süßen Leckereien. Wer lieber eine fruchtige Nachspeise mag, macht sich am besten einen frischen Obstsalat. Der ist nicht nur lecker, sondern auch gesund. Rezepte für Nachspeisen – mal klassisch, mal neu – aus der BRIGITTE-Küche.

Mousse au chocolat

Mousse au Chocolat: Das beste Rezept
© Christian Jung/Shutterstock

Die Königin der Nachspeise: Mousse au chocolat, ganz klassisch – mit frischen Eiern, Sahne und viel Schokolade.

Zum Rezept: Mousse au chocolat

Schokomousse mit Zimtsahne

Schoko-Mousse mit Zimtsahne
© Thomas Neckermann

Raffinierte Nachspeise: Mousse au chocolat mit geschlagener Zimtsahne ergibt ein tolles Muster.

Zum Rezept: Schokomousse mit Zimtsahne

Mousse au café-chocolat

Mousse au Chocolat mit Kaffee
© Thomas Neckermann

Mousse au chocolat mit Kafee: Die klassische Nachspeise mal herb-würzig – mit Espressopulver.

Zum Rezept: Mousse au chocolat mit Kaffee

Panna Cotta

Panna Cotta
© Thomas Neckermann

Panna Cotta, ganz klassisch – mit Sahne, Gelatine und Erdbeeren!

Zum Rezept: Panna Cotta

Kokos-Panna-Cotta

Kokos-Panna-Cotta
© studiogi / Shutterstock

Panna Cotta, leicht - mit Milch und Kokosmilch statt Sahne, und Preiselbeergelee.

Zum Rezept: Kokos-Panna-Cotta

Panna Cotta mit Pistazien

Für alle Schokomuffel gibt es noch einen weiteren, köstlichen Nachtisch - Panna Cotta mit Pistazien. Damit der Brunch einfach perfekt wird! Zum Rezept: Panna Cotta mit Pistazien
Für alle Schokomuffel gibt es noch einen weiteren, köstlichen Nachtisch - Panna Cotta mit Pistazien. Damit der Brunch einfach perfekt wird! Zum Rezept: Panna Cotta mit Pistazien
© Thomas Neckermann

Panna Cotta, mit Biss – mit Vanille und Pistazienkernen.

Zum Rezept: Panna Cotta mit Pistazien

Milchreis mit Zitrone

Milchreis mit Zitrone
© Thomas Neckermann

Milchreis, ganz klassisch – mit Vanille und Sahne.

Zum Rezept: Milchreis mit Zitrone

Milchreis mit Yogi-Tee

Milchreis mit Yogi-Tee
© Thomas Neckermann

Milchreis, indisch – mit Mango, Kokosraspel und Yogi-Tee.

Zum Rezept: Milchreis mit Yogi-Tee

Milchreis mit Erdbeersauce

Milchreis mit Erdbeersauce
© Thomas Neckermann

Milchreis, frühlingsfrisch – mit Erdbeeren.

Zum Rezept: Milchreis mit Erdbeersauce

Obstsalat

Obstsalat
© Thomas Neckermann

Bunter Obstsalat mit vielen, vielen frischen Früchten.

Zum Rezept: Bunter Obstsalat

Obstcurry

Obstcurry
Die Salatsoße aus Kokoscreme mit Curry und Ingwer ist raffiniert und passt am besten zu exotischem Obstsalat. Zum Rezept: Obstcurry
© Thomas Neckermann

Obstsalat, raffiniert – mit einer Sauce aus Kokoscreme, Ingwer und Curry.

Zum Rezept: Obstcurry

Obstsalat mit Krokant

Obstsalat mit Krokant
© Thomas Neckermann

Obstsalat, knusprig - mit selbst gemachtem Sesamkrokant.

Zum Rezept: Obstsalat mit Krokant

Rote Grütze

Rote Grütze
© Thomas Neckermann

Rote Grütze, ganz klassisch – mit Erdbeeren, Heidelbeeren, Sauerkirschen und Himbeeren.

Zum Rezept: Rote Grütze

Helle Grütze

Helle Grütze
© Thomas Neckermann

Grütze, diesmal gelb – mit Ananas, Honigmelone und hellen Trauben.

Zum Rezept: Helle Grütze

Johannisbeergrütze mit Kokossauce

Johannisbeergrütze mit Kokossoße
© Ulrike Holsten

Rote Grütze, beerenstark – mit Johannisbeeren, Erdbeeren und Zitronengras.

Zum Rezept: Johannisbeergrütze mit Kokossauce

<br/>

Dessert


Mehr zum Thema