VG-Wort Pixel

Nature's Cereal Beeren-Frühstück sorgt für TikTok-Hype

Nature's Cereal: Beeren-Frühstück sorgt für TikTok-Hype
© Shutterstock
Dieses Frühstück ist derzeit wortwörtlich in aller Munde: Nature's Cereal. In den sozialen Netzwerken sorgt das Beeren-Essen für Aufsehen, löste gar einen Hype auf TikTok aus. Ist das klassische Müsli am Morgen jetzt passé? 

Und wieder einmal macht ein Food-Trend unsere Teller bunter: Diesmal erobert Nature's Cereal als gesundes Frühstück die Herzen vieler Foodies im Sturm. Das "Müsli aus der Natur" besteht aus verschiedenen Beeren, Granatapfelkernen, Kokoswasser und Eiswürfeln. Nachdem alle Zutaten in eine Schüssel gegeben werden, kann auch schon losgelöffelt werden.

Seine Premiere feiert Nature's Cereal auf dem TikTok-Kanal natures_food, wo der Post binnen kürzester Zeit rund fünf Millionen Zuschauer anlockte – Tendenz steigend. Viele experimentierfreudige Foodies probieren das neue Trend-Frühstück direkt selbst aus. Unter ihnen auch Sängerin Lizzo, die dem Hype rund um Nature's Cereal einen weiteren Aufschwung verlieh, indem sie sich beim Essen des beerigen Frühstücks filmte.

So gesund ist Nature's Cereal

"Nature's Cereal fördert die Verdauung und liefert jede Menge Energie. Nach diesem Frühstück könnte ich einen Marathon laufen!", erklärt der Erfinder des Frühstücks auf TikTok. Doch was steckt hinter diesen Aussagen?

@natures_food

nature's cereal ##fruit ##fruits ##share

♬ original sound - 🥭Fruits & Leaves🍃

Tatsächlich enthalten Beeren jede Menge Ballaststoffe, die sich positiv auf die Verdauung auswirken können. Durch eine ausreichende Zufuhr an Flüssigkeit wird die natürliche Funktion des Darmtrakts ebenfalls unterstützt – bei Nature's Cereal trägt Kokoswasser einen Teil zur Wasserversorgung bei.

Zuckerarme Beeren wie Brombeeren und Blaubeeren gehören zu den Hauptzutaten von Nature's Cereal und sind ziemlich gesund. So enthalten sie jede Menge Vitamine, Mineralstoffe und zellschützende sekundäre Pflanzenstoffe. Noch dazu sind Beeren kalorienarm: In 100 Gramm stecken rund 44 Kalorien. Dennoch machen sie dank der enthaltenen Ballaststoffe schnell satt.

Nature's Cereal selber machen

Die Zutaten für eine Portion:

  • 1 Handvoll Granatapfelkerne
  • 1 Handvoll Brombeeren
  • 1 Handvoll Blaubeeren
  • 150 ml Kokoswasser
  • nach Belieben: ein paar Eiswürfel

Die Zubereitung:

  1. Die Granatapfelkerne und Beeren waschen und verlesen.
  2. Alle Beeren mit dem Kokoswasser und den Eiswürfeln in eine Schüssel geben und genießen.

Wer es morgens eilig hat, kann sich das Nature's Cereal auch als Smoothie zusammenmixen und für unterwegs mitnehmen.

Brigitteonline

Mehr zum Thema