VG-Wort Pixel

No-Bake-Erdbeertorte mit Keksboden

No-Bake-Erdbeertorte mit Keksboden
Foto: Celia Blum
No-Bake-Erdbeertorte mit Keksboden ist ganz großes Kino: Die Torte ist schnell zubereitet durch den fertigen Keksteig und unfassbar lecker!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde + min. 3 Stunden kalt stellen

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten

Pro Portion

Energie: 320 kcal, Kohlenhydrate: 31 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
10
Stück

Keksboden

80

Gramm Gramm Zartbitterschokolade (gute, min. 70 %)

50

Gramm Gramm Butter

50

Gramm Gramm Nougat

120

Gramm Gramm Butterkekse

Erdbeercreme

9

Blatt Blätter weiße Gelatine

1

Bio-Zitrone

300

Gramm Gramm Erdbeeren

500

Gramm Gramm Magerquark

100

Gramm Gramm Zucker

1

Messersp. Messersp. Bourbon Vanillepulver

200

Gramm Gramm Schlagsahne

Belag und Deko

400

Gramm Gramm Erdbeeren (gleich groß)

2

Stiel Stiele Zitronenmelisse

1

EL EL Kokoschips

(Außerdem: Springform (24 cm Ø))


Zubereitung

  1. Für den Keksboden

  2. Schokolade hacken, zusammen mit Butter und Nugat in eine kleine Metallschüssel geben und in einem warmen Wasserbad langsam schmelzen lassen. Kekse im Mixer fein mahlen und unter die flüssige Schokoladenmischung rühren. Keks-Schoko-Mischung in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen, darin gleichmäßig verstreichen, kalt stellen.
  3. Für die Erdbeercreme

  4. Die Gelatine in kaltem Wasser etwa 5 Minuten einweichen. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen, die Schale fein abreiben und 1 El Saft auspressen. Erdbeeren abspülen, trocken tupfen, putzen und mit dem Stabmixer fein pürieren. Gelatine ausdrücken, in einem Topf mit dem Zitronensaft bei kleiner Hitze auflösen.
  5. Quark, Zucker, gemahlene Vanille und die abgeriebene Zitronenschale verrühren. Das Erdbeerpüree unter die flüssige Gelatine rühren, diese Mischung dann unter die Quarkcreme rühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Erdbeercreme heben. Creme auf den Schokoboden in die Springform geben und verstreichen. Für mindestens 3 Stunden, besser über Nacht, in den Kühlschrank stellen.
  6. Für Belag und Deko

  7. Erdbeeren abspülen, trocken tupfen und putzen. Erdbeertorte aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte legen. Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden, oben auf die Torte legen und rundherum jeweils mit der Spitze nach oben an den Rand drücken. Zum Servieren Zitronenmelisse abspülen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen. Die Torte mit Kokoschips und Melisseblättchen dekorieren und servieren.

Dieses Rezept ist in Heft 12/2022 erschienen.