VG-Wort Pixel

Nordland-Brot mit Ingwer-Gurken

004_2012_002_X_042_0-1.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Fettarm, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 385 kcal, Kohlenhydrate: 59 g, Eiweiß: 25 g, Fett: 5 g

Zutaten

Für
1
Portion

EL EL Magerquark

EL EL Tafelmeerettich

TL TL Senf (scharf)

TL TL Apfeldicksaft

Meersalz

Gramm Gramm Pumpernickel

Scheibe Scheiben Lachse (geräuchert, 30 g)

Gramm Gramm Surimi (Sticks)

Gramm Gramm Forellenkaviar (roter )

Beet Beete Kresse

Gramm Gramm Salatgurken

Prise Prisen Zucker

Gramm Gramm Ingwer (frisch)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. EL Magerquark, 1 EL Tafelmeerrettich, 1 TL scharfer Senf, 1 TL Apfeldicksaft, Meersalz, 80 g Pumpernickel, 2 Scheiben geräucherter Lachs (30 g), 150 g Surimi-Sticks, 25 g roter Forellen-Kaviar, 1⁄2 Kasten Kresse, 100 g Salatgurke, 2 Prisen Zucker, 20 g frischem Ingwer Quark, Meerrettich, Senf, Apfeldicksaft und Meersalz verrühren und Pumpernickel damit bestreichen. Je eine Scheibe mit Lachs, Surimi und Kaviar belegen und mit Kresse bestreuen. Feine Gurkenscheiben, Meersalz, Zucker und geriebenen Ingwer verrühren und mit belegten Broten anrichten.

Mehr Rezepte