VG-Wort Pixel

Nudel-Spinat-Auflauf

Nudel-Spinat-Auflauf
Foto: Klaus Willenbrock
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 540 kcal, Kohlenhydrate: 48 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
5
Portionen

Gramm Gramm TK-Blattspinat

Gramm Gramm Bandnudeln (breit)

Salz

EL EL Olivenöl

Gramm Gramm Frischkäse

Milliliter Milliliter Gemüsebrühe

Eier

Knoblauchzehen

Pfeffer (frisch gemahlen)

Muskat (frisch gerieben)

Gramm Gramm Gorgonzola

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Spinat auftauen lassen. Bandnudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und das Olivenöl darüber geben. Spinat gut ausdrücken. Frischkäse, Brühe, Eier und zerdrückten Knoblauch verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Nudeln, Spinat und Frischkäsecreme vermengen und in eine ofenfeste Form geben. Auflauf mit Gorgonzola-Bröckchen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 etwa 25 Minuten backen.

Videoempfehlung: