Schnelle Pasta: 15 Minuten bis zum Genuss

Schnelle Pasta für alle Fälle: Wenn's mal wieder schnell gehen muss, nach einem langen Arbeitstag oder bei großem Hunger, kommen schnelle Pasta-Rezepte genau richtig. In 15 Minuten gibt's Essen!

Fotos: Thomas Neckermann Produktion: Kristin Büsing

Themen in diesem Artikel

Kommentare (2)

Kommentare (2)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Liebe Paula,



    Melonen werden das ganze Jahr über angeboten (außer Wassermelone). Sie können aber auch durch Kürbis ersetzt werden - am besten durch Hokkaido. Kürbisfleisch in kleine Würfel schneiden und je noch Würfelgröße etwa 5–10 Minuten dünsten, bis er gar ist. Dann wie im Rezept beschrieben weiterarbeiten.



    Guten Appetit!

    Ihr BRIGITTE.de-Team
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Super Idee, Melone im November.... kann ich die Melone im Rezept durch einen Kürbis ersetzten?

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Rezept-Newsletter

Was gibt’s heute zu essen? Leckere Rezepte, viel Gemüse, Fleisch und Fisch.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Schnelle Pasta: 15 Minuten bis zum Genuss

Schnelle Pasta für alle Fälle: Wenn's mal wieder schnell gehen muss, nach einem langen Arbeitstag oder bei großem Hunger, kommen schnelle Pasta-Rezepte genau richtig. In 15 Minuten gibt's Essen!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden