VG-Wort Pixel

Nudeln mit Lachs-Sahnesoße

lachs-sahne-sosse-zu-nudeln-fs.jpg
Foto: Ulf Miers
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Schnell

Zutaten

Für
4
Portionen
500

Gramm Gramm Lachse (TK)

Butter

2

Becher Becher Sahne

2

TL TL Gemüsebrühe (Instant)

2

TL TL Tomatenmark

Pfeffer ("weiß)

500

Gramm Gramm Bandnudeln

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Lachs leicht antauen lassen und grob würfeln. Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und die Lachswürfel von allen Seiten rund fünf Minuten anbraten. Die Sahne dazugeben, mit Instant-Brühepulver, Tomatenmark und Pfeffer würzen und aufkochen.
  2. Die Bandnudeln in Salzwasser bissfest kochen und mit der Soße servieren.
Tipp Hier findet ihr unser Grundrezept für Sahnesoße.

Videoempfehlung: 

Fallback-Bild