VG-Wort Pixel

Nudeln mit Thunfisch-Tomatensoße

nudeln-thunfisch-tomatensosse-fs.jpg
Foto: Ulf Miers
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Schnell

Zutaten

Für
2
Portionen
200

Gramm Gramm Nudeln

Salz

1

Zwiebel (groß)

1

Stiel Stiele Basilikum

1

Knoblauchzehe

1

TL TL Öl

1

EL EL Tomatenmark

Zucker

4

EL EL Pizzatomaten

Gemüsebrühe (Instant)

1

Dose Dosen Thunfische (natur)

1

EL EL saure Sahne

4

EL EL Schmelzkäse

Pfeffer (frisch gemahlen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudeln in Salzwasser bissfest garen.
  2. Inzwischen die Zwiebel schälen und fein würfeln. Basilikumblättchen vom Stiel zupfen und fein hacken. Knoblauch schälen.
  3. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel glasig dünsten. Tomatenmark dazugeben und verrühren. Zucker, gepressten Knoblauch und Pizzatomaten in den Topf geben. Mit etwas Gemüsebrühe aufgießen. Thunfisch, Saure Sahne, Schmelzkäse und Basilikum in die Tomatensoße geben und unterrühren. Die Soße mit Pfeffer abschmecken und mit den Nudeln servieren.