Nudelpfanne mit Fisch und Gemüse

Zutaten

Portionen

  • 200 Gramm Penne (oder andere kurze Nudeln)
  • 400 Salz
  • 1 Zwiebel
  • 150 Gramm Karotte
  • 1 Dose Mais (285 g Abtropfgewicht)
  • 400 Gramm Fischfilet (Rotbarsch oder Schellfisch)
  • 2 EL Olivenöl
  • 150 Gramm Erbsen
  • 200 Gramm Schlagsahne
  • 0,5 Bund Petersilie (oder Dill)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

1 Bewertung

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Nudeln nach Packungsangabe in reichlich Salzwasser kochen. Inzwischen die Zwiebel abziehen und klein schneiden. Möhren schälen und würfeln. Mais auf einem Sieb abtropfen lassen. Fischfilet abspülen und trocken tupfen. in große Würfel schneiden.
  2. Zwiebel in Olivenöl andünsten. Möhren, Mais und Erbsen zugeben und 5 Minuten dünsten. Fisch auf das Gemüse legen und noch 5 Minuten weiter dünsten. Sahne dazugeben und einmal aufkochen. Nudeln abgießen und untermischen. Mit gehackter Petersilie bestreuen.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!