VG-Wort Pixel

Nudelsalat "Tonnato"

Nudelsalat "Tonnato"
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 485 kcal, Kohlenhydrate: 36 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Salat:

Dose Dosen Bohnen (dick, weiß, Einwaage à 250 g)

Gramm Gramm Nudeln (z. B. Trulli-Nudeln)

Salz

rote Zwiebeln

schwarze Oliven ( ohne Stein)

Soße:

Eigelb

Milliliter Milliliter Olivenöl

Milliliter Milliliter Sonnenblumenöl

EL EL Zitronensaft

Dose Dosen Thunfische ( in Öl)

Sardellenfilets

Salz

Milliliter Milliliter Pfeffer (frisch gemahlen)

Pesto:

Gramm Gramm Pinienkerne

Gramm Gramm Parmesan

Gramm Gramm Rucola

Knoblauchzehe

Milliliter Milliliter Olivenöl

Salz

Milliliter Milliliter Pfeffer (frisch gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Salat:

  2. Bohnen auf ein Sieb gießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Abgießen, kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Zwiebeln abziehen und in feine Ringe schneiden. Oliven abtropfen lassen.
  3. Für die Soße:

  4. Eigelb mit den Quirlen des Handrührers verrühren. Beide Öle in feinem Strahl unter ständigem Rühren nach und nach dazugießen. Zitronensaft dazugeben. Abgetropften Tunfisch und Sardellenfilets im Blitzhacker fein pürieren. Dabei etwas von der Mayonnaise dazugeben, damit alles cremig und dickflüssig wird. Durch ein Sieb streichen und mit der restlichen Mayonnaise verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln, Bohnen und Zwiebeln mit der Soße mischen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen.
  5. Für das Pesto:

  6. Pinienkerne und Käse im Blitzhacker fein zerkleinern. Rauke abspülen, trocken schleudern und sehr fein hacken oder im Blitzhacker zerkleinern. Käse, Pinienkerne, Rauke, zerdrückten Knoblauch und Öl verrühren. Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Nudelsalat reichen. Salat vor dem Servieren mit den Oliven bestreuen.
Tipp Dazu: Ciabatta-Brot